Barock am Main läuft nur noch bis zum Sonntag!

Bees un bissig

Hessische Satiren von Börne bis Beltz.

Wie immer am 23. April, dem Welttag des Buches, liest Michael Quast in Bad König als Gast der Buchhandlung Paperback.

Lang ist die südhessische Satiretradition, die von Georg Christoph Lichtenberg über Ludwig Börne, Georg Büchner, Heinrich Hoffmann und Friedrich Stoltze bis zu Eckhard Henscheid, Matthias Beltz und Robert Gernhardt führt: In keiner Gegend Deutschlands hat die Kunst des Spottes und des Humors einen so ausgiebigen Boden gefunden wie in der Rhein-Main-Region.

Als ausgewiesener Fachmann liest Michael Quast die bösartigsten und vergnüglichsten Beispiele.