"Ich aber erforsche sie mitten im Leben!"

Im Rahmen des Schwerpunktthemas der Katholischen Akademie im Frankfurter Haus am Dom „Vernunft und Instinkt“

Einsichten und Irrtümer des Insektenforschers Jean-Henri Fabre (1823 – 1915). Nach einem Einblick in 200 Jahre Bienenforschung von Prof. Dr. Bernd Grünwald liest Michael Quast Texte von Fabre, unterbrochen vom „Wirren und Schwirren“ des Schlagwerkers Olaf Pyras.

Termin

  • So 21.10.2018

    11 Uhr

    Haus am Dom
    Domplatz 3, Frankfurt

    Vernunft und Instinkt - Einsichten und Irrtümer des Insektenforschers Jean-Henri Fabre.