Verein

Datterich (Fliegende Volksbühne Frankfurt, 2015)
E.E.Niebergall: Datterich, 2015
Don Giovanni à trois, seit 2006 im Repertoire.
Rainer Dachselt: Fräulein Justina. Orangerie im Frankfurter Günthersburgpark, 2016
Urs Widmer: König der Bücher. Deutsche Erstaufführung, 2015
Liesl und Karl. Humoristische Tragšödien von Liesl Karlstadt und Karl Valentin, 2014

Unterstützen Sie die Fliegende Volksbühne durch Ihre Mitgliedschaft!

Das Ziel des Vereins Fliegende Volksbühne Frankfurt Rhein-Main e.V. ist, dass irgendwann ein Nest gefunden wird. Mit dem Cantate-Saal neben dem Goethehaus scheint das in greifbare Nähe gerückt: nach dem Um- und Neubau des Areals soll die Fliegende Volksbühne dorthin zurückkehren können. Bis dahin wird noch viel Zeit vergehen. Wir wollen sie nutzen und fragen:

Fliegen Sie mit? Der Mitgliedsbeitrag beträgt mindestens 30 Euro im Jahr, „ohne Beschränkung der Großmut“ (Nestroy). Damit unterstützen Sie Michael Quast und sein Konzept für ein modernes Volkstheater für Frankfurt und die Region, wie es das bisher noch nicht gegeben hat.

Beitrittserklärung

Wenn Sie Mitglied des Vereins Fliegende Volksbühne Frankfurt Rhein-Main werden möchten, können Sie die Beitrittserklärung hier herunterladen.
Entscheiden Sie sich für eine dieser drei Mitgliedschaften:

  • Einfache Mitgliedschaft 30 € im Jahr
  • Fördermitgliedschaft 300 € im Jahr
  • Firmenmitgliedschaft 900 € im Jahr

Download Beitrittserklärung.pdf

Senden Sie uns Ihre Beitrittserklärung bitte 
per Fax an 069 / 24 14 24 37

oder per Post:
Fliegende Volksbühne Frankfurt Rhein-Main e.V.
Hohenstaufenstr. 8
60327 Frankfurt am Main 

Bankverbindung
Fliegende Volksbühne Frankfurt
Frankfurter Sparkasse 1822
IBAN: DE58 5005 0201 0200 3976 05
BIC: HELADEF1822

Der Vorstand

Hans Hahn (Vorsitzender)
Konrad von Bethmann (stellvertr. Vorsitzender)
Jutta Ebeling
Hans-Peter Wagner (Schatzmeister)

Wir danken unseren Partnern und Förderern